Am 13. Juli 2022 war Klaus Hafner, die langjährige „Stimme des Bruchwegs“ zu Gast auf dem Niersteiner Sportplatz, um die Clubpartnerschaft zwischen dem JFV Rhein-Selz und dem FSV Mainz 05 zu besiegeln – und mit einem großen Banner auch weithin sichtbar zu machen. 

Mit der Clubpartnerschaft sind etliche Mehrwerte verbunden: Unter anderem erhält pro Jahr eine Kinder- oder Jugendmannschaft des JFV eine Führung durch die MEWA ARENA und für die Kinder und Jugendmannschaften gelten Sonderrabatte für den Besuch von Heimspielen des FSV. Drei Kinder- oder Jugendmannschaften des JFV werden pro Jahr sogar zu einem Heimspiel der Mainzer eingeladen. Als Weiterbildungsmaßnahme für Trainer stehen zwei Dauerkarten für Spiele der U23, der U19 und der U17 der ‚05er‘ zur Verfügung.

Darüber hinaus nehmen Clubpartner an einem exklusiven Gewinnspiel teil, in dessen Rahmen unter anderem Trainingseinheiten mit einem Mainzer Profi und ein Fußballcamp der 05ER Fußballschule für 50 Kinder verlost werden.

Der Bannerübergabe durch Klaus Hafner wohnten bei strahlendem Sommerwetter unter anderem die JFV-Meistermannschaften der E- und der C-Jugend sowie die Spielgruppe und die G-Jugend des JFV bei.

Übergabe des Clubpartner-Banners durch Klaus Hafner an den JFV Rhein-Selz (Foto: Eveline Kubank).

Übergabe des Clubpartner-Banners durch Klaus Hafner an den JFV Rhein-Selz (Foto: Eveline Kubank).

 

 

 

 

Kontakt

1. Vorsitzender
Sven Brückner
Mobil (und WhatsApp): +49 177 424 34 87
E-Mail: sven.brueckner@jfv-rheinselz.de

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an vorstand@jfv-rheinselz.de
    widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.